Cookiehinweis Pro ab Version 2.4

Cookiehinweis Pro ab Version 2.4

Unser Cookiehinweis Pro wurde mit Version 2.4 komplett überarbeitet und bietet jetzt eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten. Der Cookiehinweis Pro hängt sich an den bestehenden JTL-Cookiehinweis an und verbessert die Funktionen und die Optik. Der Sales Booster ermöglicht es Ihnen einfach Scripts in den JTL-Cookiehinweis einzubauen und diese auch bei Bedarf zu blockieren. Die Position des Hinweisfensters kann einfach per Dropdown-Auswahl geändert werden und die Farbgebung passt sich automatisch dem Stil des Templates an. Auf Wunsch können Farbschemata individuell geändert werden.

Um den Sales Booster ordnungsgemäß verwenden zu können, richten Sie ihn bitte wie folgt ein:
  1. Navigieren Sie im admorris Pro Backend zu Sales BoosterCookiehinweis Pro
  2. Aktivieren Sie links oben den Sales Booster
  3. Konfigurieren Sie den Sales Booster
    1. Einstellen der Position des Cookiehinweisfensters mittels Dropdown-Auswahl
    2. Einstellen der Position des Anpassungsfensters mittels Dropdown-Auswahl
    3. Sollen die Farbeinstellungen vom Template übernommen werden um einen einheitlichen Look zu erzielen?
    4. Ggf. Farben individuell anpassen
  4. Sobald Sie mit den Einstellungen zufrieden sind, drücken Sie auf "Speichern" um den Sales Booster zu aktivieren.


Facebook Remarketing Pixel und Google Tag Manager einbinden:

  1. Auf die weißen Buttons mit blauen Rahmen am oberen Rand drücken.
  2. Verwendungszwecke in allen Sprachen eintragen
  3. Kurze Beschreibung in allen Sprachen eintragen
  4. Einen Datenschutzerklärungslink hinterlegen
  5. Die Facebook-Pixel-ID bzw. die Google Tag Manager ID im Script hinterlegen
  6. Speichern" am unteren Bildrand


Einbinden von eigenen Scripten:

  1. Auf den blauen Button "Hinzufügen" 
  2. Im PopUp einen aussagekräftigen Titel wählen
  3. Namen des Unternehmens anpassen
  4. "Aktiv" mittels Haken setzen
  5. Verwendungszwecke in allen Sprachen eintragen
  6. Kurze Beschreibung in allen Sprachen eintragen 
  7. Einen Datenschutzerklärungslink hinterlegen
  8. Grünen Balken drücken um ein neues Script zu öffnen
  9. Das Script benennen
  10. Ggf. Filter einfügen
  11. Das gewünschte Script in das leere Feld kopieren und auf den blauen Button "Script hinzufügen" drücken
  12. "Speichern" am unteren Bildrand

    • Related Articles

    • Cookiehinweis Pro (bis inkl. Version 2.3.4)

      Mit dem Cookiehinweis Pro können Sie interne und externe Scripts und Cookies bis zur aktiven Zustimmung blockieren. Dabei haben wir besonders darauf geachtet, das PopUp auf Zustimmungen zu optimieren, und die Einrichtung für Sie so einfach wie ...
    • PopUP-Manager

      Der Sales Booster "PopUP-Manager" gibt Ihnen die einzigartige Möglichkeit zum richtigen Zeitpunkt zielgenau wirkungsvolle Incentives und Werbebotschaften an Ihre Kunden zu bringen. Navigieren Sie im admorris Pro Backend zu Sales Booster → ...
    • admorris Pro Update von Shop4 auf Shop5

      Achtung: Stellen Sie vor dem Shopupdate sicher, dass Sie die Systemvoraussetzungen für den JTL-Shop5 erfüllen. Insbesondere, dass Ihr Webserver auf 64bit basiert! Wenn Sie im Shop5 Pluginupdates auf einem 32bit System durchführen, werden wichtige SQL ...
    • Custom JavaScript Code im admorris Pro Template

      Shop5 Die Funktionsweise Javascript über loadjs zu laden, funktioniert immer noch, aber es gibt im Shop5 inzwischen einen einfacheren Weg. Inline Scripts Wenn Sie ein Inline-Skript einfügen wollen, das jQuery oder eine andere vom Template geladene ...
    • Cookiehinweis

      Mit dem Sales Booster "Cookiehinweis" können Sie Ihre Kunden auf die Verwendung von Cookies hinweisen und Ihre Datenschutzerklärung verlinken. Es werden keine Skripte blockiert!! Navigieren Sie im admorris Backend zu Sales Booster → Cookiehinweis ...